content top

Schnittstellenkongress für den fachlich interdisziplinären Austausch

Schnittstellenkongress für den fachlich interdisziplinären Austausch

Der 8. Dental-Gipfel zum Jahresauftakt in Warnemünde Der richtige Mix macht´s! Das neue dentale Fortbildungsjahr beginnt für viele Zahnärzte und Zahntechniker seit Jahren in Warnemünde. Alljährlich findet hier im Januar im maritimen, stimmungsvollen Ambiente der Dental-Gipfel mit einer bunten dentalen Themenmischung statt – fachlich hochwertig, familiär und kollegial! Vom 11. bis 13. Januar 2019 ist es wieder so weit. Das...

Mehr

47. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie e. V.

47. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie e. V.

Zukunftsweisende Prothetiklösungen Rund 1000 Mitwirkende – Zahntechniker, Zahnärzte, Wissenschaftler und Vertreter der Industrie – machten die diesjährige ADT-Jahrestagung zum Erfolg. Vom 31. Mai bis 2. Juni erhielt man in fünf Workshops und 30 Vorträgen einen Überblick über die aktuellsten Entwicklungen zum Tagungsthema „Advanced Prothetik“. Darüber hinaus präsentierten im FORUM 25 wieder Nachwuchstalente aus...

Mehr

DSDDAY – Digitale interdisziplinäre Zahnmedizin

Das Bild, das sich Patienten von Zahnärzten und Zahntechnikern machen, hat sich in den vergangenen Jahrzehnten genauso gewandelt wie die Abläufe in Praxis und Labor. Beispiele, wie man als „orofacial artist“ eine digitale, emotionale und wirtschaftliche Zahnheilkunde praktizieren kann, stand im Fokus eines Fortbildungstages in München, wozu Align Technology in Zusammenarbeit mit Digital Smile Design (DSD) rund 150 Teilnehmer...

Mehr

Eine Premiere mit Signalwirkung: Dentsply Sirona als Partner „von analog bis digital“

Eine Premiere mit Signalwirkung: Dentsply Sirona als Partner „von analog bis digital“

Über 600 Zahntechniker suchten am 20. und 21. April 2018 auf dem ersten Zahntechniker-Kongress von Dentsply Sirona in Frankfurt am Main eine Orientierung für die Zukunft ihres Betriebs – und erhielten viele Antworten. „Customized – Digital und Handwerk“ Welches Unternehmen kann das – von den traditionellen Verfahren bis zum kompletten CAD/CAMWorkflow alles aus einer Hand bieten, inklusive des wichtigen Teilgebiets...

Mehr

Wissen updaten. Netzwerke knüpfen. Dialoge pflegen.

Wissen updaten. Netzwerke knüpfen. Dialoge pflegen.

47. ADT-Jahrestagung: 31. Mai – 2. Juni 2018 in Nürtingen Welche Dentalmaterialien sind echte Alternativen zu Metall und welche digitalen und analogen Fertigungsprozesse lohnen sich wirklich? Diese und andere Fragen will die diesjährige Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie e. V. (ADT) in Angriff nehmen: Unter dem Motto „zukunftsweisende Behandlungskonzepte“ präsentieren ausgewiesene Spezialisten, wie sie mit...

Mehr

Implantologie der Zukunft – Evidenz trifft Innovation

Implantologie der Zukunft – Evidenz trifft Innovation

Deutscher ITI Kongress in Bonn, 16. und 17. März 2018 Bonn klingt nach ehemaliger Bundeshauptstadt und Bundestag. Tatsächlich bezauberte die Stadt aber mit einer schönen Altstadt, beeindruckte mit einem neuen Kongresszentrum und bot den 800 Teilnehmern des diesjährigen ITI-Kongresses ein facettenreiches Programm mit namhaften Referenten und eine tadellose Organisation. Die wissenschaftliche Leitung des Kongresses oblag dem...

Mehr

Der 7. Dental-Gipfel in Warnemünde

Der 7. Dental-Gipfel in Warnemünde

Schnittstellenkongress mit den „lehrreichen Sieben“ Vom 12. bis 14. Januar 2018 fand in Warnemünde der 7. Dental-Gipfel statt. Passend zum 7. Veranstaltungsjahr beleuchteten 7 Fokusthemen als „lehrreiche 7“ ein breites zahnmedizinisches Spektrum.  Mit über 350 Teilnehmern ist der „Dental Gipfel“ inzwischen eine feste Größe und ein kraftvoller Startschuss ins dentale Fortbildungsjahr: Aus ganz Deutschland kamen Zahnärzte...

Mehr

Neue Verfahren im Blick

Neue Verfahren im Blick

Jahrestagung des Cerec Masters Club fühlte Technologien auf den Zahn. Der 18. Cerec-Tag, veranstaltet vom Cerec Masters Club, thematisierte unter Leitung von Dr. Andreas Kurbad, Viersen, die Arbeitsabläufe bei Chairside-Behandlungen, neue Software-Applikationen, das digitale „Low Dose“ Röntgen, den 3D-Modelldruck, den klinischen Nutzen von Silikat-, Oxid- und Hybridkeramiken, das Abrasionsverhalten monolithischer Restaurationen sowie...

Mehr

7. Dental-Gipfel in Warnemünde am 12. und 13. Januar 2018

7. Dental-Gipfel in Warnemünde am 12. und 13. Januar 2018

Schnittstellenkongress: Konzepte und Qualität sichern „gute Plätze“ Der Dental-Gipfel von Dental Balance ist für viele Zahnärzte sowie Zahntechniker fester Bestandteil des Fortbildungsjahres. Im Januar 2018 findet der 7. Dental-Gipfel statt. Namhafte Referenten werden auf der Bühne stehen und in Workshops fundiertes Wissen vermitteln. Am 12. und 13. Januar 2018 wird die Yachthafenresidenz „Hohe Düne“ in Warnemünde...

Mehr

Kickstart: Erster Zahntechniker-Kongress von Dentsply Sirona

Kickstart: Erster Zahntechniker-Kongress von Dentsply Sirona

Wer sich mit seinem Motorrad in die Kurve legt, der muss auf zwei Dinge vertrauen können: auf seine Maschine und auf sein fahrerisches Können. Ganz ähnlich verhält es sich mit der modernen Zahntechnik. Digitale Workflows erfordern sowohl hochwertiges Equipment als auch die handwerkliche Expertise des Zahntechnikers – gerade wenn es wie heute mehr denn je um patientenindividuelle Versorgungen geht. Unter dem Motto „Customized –...

Mehr

Gemeinsame Jahrestagung von DGÄZ, DGOI, DGCZ und AG Keramik in Hamburg

Fachgesellschaften reflektieren Natur und Holismus Die innovativsten Entwicklungen in der Zahnmedizin fanden in den letzten Jahren auf den Gebieten der Implantologie, der Ästhetik und bei den Restaurationswerkstoffen statt. Digitale Verfahren haben dabei zur Synergie in der Implantologie, zur Perfektion der roten und weißen Ästhetik und zur schonenden Materialbearbeitung beigetragen. Um die Kausalität beim klinischen Vorgehen...

Mehr

46. Jahrestagung der ADT – Erfolg für Zahnärzte und Zahntechniker

46. Jahrestagung der ADT – Erfolg für Zahnärzte und Zahntechniker

Mit Workshops am Donnerstag, dem „Forum 25“ am Freitag und einem breit gefächerten Vortragsprogramm für Zahnärzte und Zahntechniker gehört die ADT-Jahrestagung nach wie vor zu den wichtigsten dentalen Veranstaltungen des Jahres. Ihr Ziel – der fachliche und wissenschaftliche Austausch zwischen Zahntechnik, Zahnmedizin, Hochschule und Industrie – hat die Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie e.V. (ADT) mit ihrer...

Mehr

25. Masterkurs der DGCZ zeigt neue Behandlungsperspektiven

25. Masterkurs der DGCZ zeigt neue Behandlungsperspektiven

Digitalisierung erweitert das Spektrum Die Deutsche Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde e.V. (DGCZ) hat sich innerhalb 25 Jahren zu einer der größten, wissenschaftlich und anwendungstechnisch arbeitenden Gruppierungen für Digitaltechnik und computergestützte Verfahren in der Zahnheilkunde entwickelt. Als Fachgesellschaft der Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde e.V. (DGZMK) arbeitet die DGCZ...

Mehr

ITI World Symposium, Basel

ITI World Symposium, Basel

Schlüsselfaktoren für langfristigen Erfolg Es war ein Flagschiff-Event erster Güte: Das ITI World Symposium fand dieses Jahr vom 4. – 6. Mai in Basel statt. Mit über 4.800 Teilnehmern aus 90 Ländern war es der bislang größte internationale Kongress für dentale Implantologie. Unter dem Motto „Key factors for longterm succes“ präsentierten 100 Referenten aus aller Welt ein wissenschaftliches Programm auf höchstem...

Mehr

5. Implantology Week, Baden-Baden

5. Implantology Week, Baden-Baden

V. Implantology Week – the Dental (R)evolution Vom 2. bis 7. Mai 2017 fand in Baden-Baden die 5. Implantology Week unter Leitung von Dr. Henriette Lerner statt. Der Kongressbeginn am Dienstag stand unter dem Motto Digital Dental – Images Aquirement mit Vorträgen zu Photographie, 3D Planung, Intraoralscannern und dem digitalen Workflow in der modernen Zahnheilkunde. Am zweiten Kongresstag lag der Schwerpunkt der Vorträge auf der...

Mehr

Gemeinsame Jahrestagung von DGÄZ, DGOI, DGCZ und AG Keramik in Hamburg

Fachgesellschaften reflektieren Natur und Holismus Die innovativsten Entwicklungen in der Zahnmedizin fanden in den letzten Jahren auf den Gebieten der Implantologie, der Ästhetik und bei den Restaurationswerkstoffen statt. Digitale Verfahren haben dabei zur Synergie in der Implantologie, zur Perfektion der roten und weißen Ästhetik und zur schonenden Materialbearbeitung beigetragen. Um die Kausalität beim klinischen Vorgehen...

Mehr

6. Zirkonzahn Heldentag 2016: Zukunft beginnt an der Basis

6. Zirkonzahn Heldentag 2016: Zukunft beginnt an der Basis

Für alle Teilnehmer des 6. Heldentages war er eine Bereicherung mit einem fesselnden Gastgeber. Denn jetzt sind CAD/CAM Einsteiger nicht mehr „digital ungebildet“, sondern reich an Erkenntnissen: „Man nennt es Workflow“, Modelle werden „gematcht“, es wird zwischen analog und digital geswitcht und „Prototyp statt Langzeitprovisorium“. Jetzt heißt es nur noch: umsetzen! Und auch CAD/CAM-Profis sind wieder ein Stück...

Mehr

ANKYLOS feiert 30. Geburtstag

ANKYLOS feiert 30. Geburtstag

Über 600 Teilnehmer beim ausgebuchten Jubiläumskongress 2016 Mit einem solchen Ansturm hatte Dentsply Sirona Implants nicht gerechnet: Weit über 1.000 Interessenten wollten den Jubiläumskongress zum 30-jährigen Bestehen des ANKYLOS-Implantatsystems besuchen, der im Steigenberger Airport Hotel in Frankfurt am Main stattfand. Doch wegen der begrenzten Räumlichkeiten konnten nur 600 Teilnehmer aus 34 Nationen live dabei sein, um...

Mehr

ADT-Jahrestagung 2016

ADT-Jahrestagung 2016

Die Nürtinger K3N-Stadthalle war auch am diesjährigen Fronleichnams-Wochendende gut besetzt: rund 700 Zahnärzte und Zahntechniker besuchten die 45. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie e.V. (ADT) und erfuhren in den zahlreichen Vorträgen und Workshops viel Wissenswertes über die Schwerpunktthemen „Digitales Handwerk: Individualität, Kreativität, Präzision“ sowie „Digitaltechnologie auf Zähnen und Implantaten

Mehr

Rapid.Tech 2016: Wenn nur Bits und Bytes vom Biss bleiben

Rapid.Tech 2016: Wenn nur Bits und Bytes vom Biss bleiben

3D-Druck in der Zahntechnik – Möglichkeiten und Chancen

Die Rapid.Tech hat sich als Kongress zum Thema additive Fertigungsmethoden und 3D Druck mittlerweile fest im europäischen Messe- und Ausstellungskalender etabliert. Zu den zahlreichen vertretenen Branchen gehören auch die Medizin- und Zahntechnik. Das verwundert nicht, denn der 3D-Druck ist nicht nur salon-, sondern auch dentallaborfähig geworden. Mit der technologischen Entwicklung haben sich neue Möglichkeiten und Chancen für die Zahntechnik ergeben. 3D-Druck erlaubt Geometrien in der Gestaltung von prothetischen Arbeiten, die früher nicht möglich waren.

Mehr

Funktion von Kopf bis Fuß

Funktion von Kopf bis Fuß

Für Zahnärzte und Zahntechniker verspricht es ein interessantes Wochenende zu werden: Am 16. und 17. September 2016 finden in Eisenach die „3. Funktionstage interdisziplinär“ statt. Sinnvoll aufeinander abgestimmt veranschaulichen Referenten aus verschiedenen medizinischen Fachgebieten die Bedeutung der interdisziplinären Zusammenarbeit. Wie bei den vorangegangenen „Funktionstagen“ ermöglichen praxisbezogene Vorträge und darauf basierende Workshops eine optimale Wissensvermittlung.

Mehr

Henry Scheins „360°-Kongress“: Update now

Henry Scheins „360°-Kongress“: Update now

Angesichts der vielen Technologien und Materialien, welche die Digitalisierung in der Zahnmedizin mit sich bringt, fragt man sich, wie man den richtigen Einstieg finden, Bestehendes erweitern oder ein individuelles Konzept erstellen und erfolgreich umsetzen soll. Die Lösung muss zu den eigenen Strukturen passen, klinisch und wirtschaftlich überzeugen, flexibel und zukunftssicher sein. Das Konzept ConnectDental von Henry Schein unterstützt bei der Bewältigung dieser Fragen, wie der „360°-Kongress“ nun schon zum 2. Mal gezeigt hat.

Mehr

Ein Versprechen: Lust auf pure Ästhetik

Ein Versprechen: Lust auf pure Ästhetik

Emotionen und Fakten, Handwerk und CAD/CAM, Materialien und Konzepte – das waren die Themen des 2. „Keramik“ Day von Kuraray Noritake und Goldquadrat. Etwa 150 Teilnehmer erlebten am 14. November 2015 wie das Versprechen „Lust auf pure Ästhetik“ eingelöst wurde.

Mehr

45. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie in Nürtingen

45. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie in Nürtingen

Hat das dentale Handwerk Zukunft? Diese Frage mit hoher Brisanz wird in insgesamt zehn Vorträgen ausführlich behandelt. Eine Podiumsdiskussion mit aktiver Beteiligung der Teilnehmer findet am Freitagnachmittag statt. Von Donnerstag bis Samstag rundet eine Stellenbörse das Thema ab. Herr Professor Dr. Jürgen M. Setz und ZTM Wolfgang Weisser laden Sie ein zu einer Tagung, die keine Wünsche offen lässt. Erleben Sie vom 26. - 28.5.2016 drei unvergessliche Tage in Nürtingen!

Mehr

Zwischen digitaler Realität und analoger Wirklichkeit

Zwischen digitaler Realität und analoger Wirklichkeit

„360° Digitale Zahntechnik gestalten“ – Ein Rückblick auf den ersten zahntechnischen Kongress von Henry Schein Mitte Juni, mitten in Frankfurt am Main, mitten im digitalen Wandel und mitten im Leben – Das war der erste zahntechnische Kongress von Henry Schein. Am 12. und 13. Juni 2015 begeisterte das Unternehmen mit einer interaktiven Veranstaltung rund um den digitalen Workflow in der Zahnheilkunde.

Mehr

Die inLab Truck Tour 2015: Mehr CAD/CAM PS für Dentallabore

Die inLab Truck Tour 2015: Mehr CAD/CAM PS für Dentallabore

Sirona inLab Truck beendet erfolgreiche Roadshow durch Deutschland. Zahntechniker zeigen hohes Interesse an neuem offenen CAD/CAM-Konzept von Sirona. Unter dem Motto „Weil Zahntechniker Freiheit brauchen“ tourte vom 6. bis 9. Juli 2015 der Sirona inLab Truck quer durch Deutschland. Die erfolgreiche Roadshow machte Station in Berlin, Hamburg, Köln und München. Viele Zahntechniker nutzten die Gelegenheit, um sich über das neue offene CAD/CAM-Konzept von Sirona zu informieren.

Mehr

„Richtig entscheiden – Patienten begeistern“

„Richtig entscheiden – Patienten begeistern“

Der 3. DENTSPLY Implants Kongress (DIKON) findet vom 18. bis 19. September 2015 in Berlin statt. Unter dem Motto „Richtig entscheiden – Patienten begeistern“ bietet die zweitägige Veranstaltung einen spannenden wissenschaftlichen Diskurs und praxisorientierte Workshops. Veranstaltungsort ist das Designhotel ‚andel’s‘.

Mehr

Der 8. ITI Kongress in Dresden

Der 8. ITI Kongress in Dresden

Bis dato wurden Deutsche ITI-Kongresse und die Stadt Köln quasi synonym geführt, doch mit dieser Tradition brach der diesjährige Kongress der Deutschen Sektion des globalen Netzwerkes ITI: Die Sachsenmetropole Dresden beherbergte nunmehr den 8. Deutschen ITI Kongress und zeigte sich von ihrer besten Seite! Eine bezaubernde Altstadt in direkter Nachbarschaft zum Kongresszentrum, ein facettenreiches Programm mit namhaften Referenten und eine tadellose Organisation – zweifellos: Der Weg nach Dresden hat sich gelohnt!

Mehr

DENTALEr Frühschoppen: eine alte Tradition lebt wieder auf

DENTALEr Frühschoppen: eine alte Tradition lebt wieder auf

Im Mai wurde in unserem Dentalen Fortbildungszentrum nach zweijähriger Pause eine alte Tradition wiederbelebt: DENTALEr Frühschoppen. Zahlreiche Kollegen folgten der Einladung zum fachlichen und kollegialen Gedankenaustausch unter dem Thema „Zahnheilkunde-kompakt“.

Mehr

Funktionstage interdisziplinär – Von Kopf bis Fuß

Funktionstage interdisziplinär – Von Kopf bis Fuß

Im Herbst 2014 werden in Potsdam die zweiten „Funktionstage interdisziplinär“ für Zahnmediziner und Zahntechniker stattfinden. Erfahrene Referenten aus verschiedenen medizinischen Fachgebieten zeigen in Vorträgen und Workshops, warum die interdisziplinäre Zusammenarbeit zu einer erfolgversprechenden Therapie dazugehören sollte. Zahnarzt und Referent Dr. Frank Wertmann sowie der Veranstalter Helge Vollbrecht (Dental Balance) sprechen im Vorfeld über Details der interdisziplinären Zusammenarbeit und ihre Intention einer Veranstaltung zu diesem Thema.

Mehr
content top