content top

Implantieren im Frontzahnbereich – die Königsdisziplin in der Implantologie

Implantieren im Frontzahnbereich – die Königsdisziplin in der Implantologie

Einleitung Der erste Eindruck bei einer Begegnung ist sehr wichtig. Dieser Umstand ist uns Menschen seit Jahrhunderten bekannt. Nicht umsonst macht man sich zu einem wichtigen ersten Treffen besonders zurecht. Zeichnungen und Gemälde zeigen, dass Menschen sich bereits in der Antike aufwendig „herausgeputzt“ haben. „You never get a second chance, to make a first impression!“ Jeder kennt Situationen aus seinem Leben, in...

Mehr

Vollkeramische Frontzahnversorgung mit Celtra Duo

Vollkeramische Frontzahnversorgung mit Celtra Duo

Hochfeste Glaskeramik wird in der modernen Zahnmedizin immer häufiger verwendet. Die Vorteile dieses Materials sind Biokompatibilität, Ästhetik, Festigkeit, leichte Bearbeitung und geringe Plaqueanlagerung. Aufgrund dieser Eigenschaften ergibt sich ein großes Indikationsspektrum. Durch die steigenden ästhetischen Ansprüche von Patienten kommen vollkeramische Systeme immer öfter zum Einsatz. Im vorgestellten Patientenfall hat sich...

Mehr

Vollkeramische Versorgung mittels CAD/CAM-gefertigter zirkonoxidverstärkter Lithiumsilikatkeramik – Celtra Duo

Vollkeramische Versorgung mittels CAD/CAM-gefertigter zirkonoxidverstärkter Lithiumsilikatkeramik – Celtra Duo

Zirkonoxidverstärkte Lithiumdisilikat-Keramiken (ZLS) weisen gute mechanische und lichtoptische Eigenschaften auf, so dass sie aufgrund ihrer mechanischen Belastbarkeit für Teil- und Vollkronen im Seitenzahnbereich und aufgrund ihrer guten farblichen Adaptation und sehr guten Polierbarkeit gleichzeitig für ästhetische Frontzahnrestaurationen (z.B. Veneers) geeignet sind. Die folgende Darstellung demonstriert die multiplen...

Mehr

Ästhetischer Frontzahnersatz mit einer innovativen Presskeramik

Ästhetischer Frontzahnersatz mit einer innovativen Presskeramik

Einen einzelnen Frontzahn prothetisch zu versorgen, stellt höchste Ansprüche an Behandlungsteam und Material. Die Herausforderung, den Zahn möglichst exakt den Nachbarzähnen anzupassen, lässt sich nur mit einem überlegten Vorgehen, handwerklichem Geschick und optimalen Materialeigenschaften bewältigen. Licht, Farbe, Form und Dreidimensionalität – alle diese Dinge müssen naturnah imitiert werden. Um bei Einzelkronen im...

Mehr
content top