content top

Alles was Sie schon immer über digitale Totalprothetik wissen wollten!

Alles was Sie schon immer über digitale Totalprothetik wissen wollten!

Die VITA Prothetik Roadshow macht zweiten Zwischenstopp in München Nach dem erfolgreichen Boxenstopp in Frankfurt ging die Reise durch die Republik für das namhafte Expertentrio aus ZTM Claus Pukropp, ZT Karl-Heinz Körholz und ZT Viktor Fürgut Ende Juni mit Vollgas in München weiter. Im H4 Hotel München Messe lieferten die erfahrenen Referenten einen detaillierten Rundumblick über die Möglichkeiten einer modernen Totalprothetik...

Mehr

Gemeinsame Jahrestagung von DGÄZ, DGOI, DGCZ und AG Keramik in Hamburg

Fachgesellschaften reflektieren Natur und Holismus Die innovativsten Entwicklungen in der Zahnmedizin fanden in den letzten Jahren auf den Gebieten der Implantologie, der Ästhetik und bei den Restaurationswerkstoffen statt. Digitale Verfahren haben dabei zur Synergie in der Implantologie, zur Perfektion der roten und weißen Ästhetik und zur schonenden Materialbearbeitung beigetragen. Um die Kausalität beim klinischen Vorgehen...

Mehr

„Ich muss manuell können, was ich digital umsetze.“

„Ich muss manuell können, was ich digital umsetze.“

Inhaltlich überzeugte die diesjährige Vortragstour von Enrico Steger mit einem spektakulären Prettau® Bridge Fall. Außerdem wurde die Herstellung von Totalprothesen und friktiven Teleskopprothesen ohne taktilen Scanner demonstriert. In Ulm nutzten wir die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit dem Zirkonzahn-Chef über aktuelle Trends in der Zahntechnik und natürlich über Kommunikation per se… Die Zirkonzahn-Roadshows...

Mehr

46. Jahrestagung der ADT – Erfolg für Zahnärzte und Zahntechniker

46. Jahrestagung der ADT – Erfolg für Zahnärzte und Zahntechniker

Mit Workshops am Donnerstag, dem „Forum 25“ am Freitag und einem breit gefächerten Vortragsprogramm für Zahnärzte und Zahntechniker gehört die ADT-Jahrestagung nach wie vor zu den wichtigsten dentalen Veranstaltungen des Jahres. Ihr Ziel – der fachliche und wissenschaftliche Austausch zwischen Zahntechnik, Zahnmedizin, Hochschule und Industrie – hat die Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie e.V. (ADT) mit ihrer...

Mehr

VITA Akademie Allgäu, Dentallabor und Fräszentrum feierlich eröffnet

VITA Akademie Allgäu, Dentallabor und Fräszentrum feierlich eröffnet

Neue Fortbildungsattraktion für Süddeutschland Am Freitag, 23. Juni wurde im Rahmen der Einweihung des Dentallabors und VITA-zertifizierten Fräszentrums „Schick | Wir machen Zähne“ auch die VITA Akademie Allgäu feierlich eröffnet. Auf 400 Quadratmetern finden neben der Herstellung von Zahnersatz zukünftig auch theoretische und praktische Fortbildungen für bis zu 30 Zahnärzte beziehungsweise Zahntechniker in Kooperation mit...

Mehr

25. Masterkurs der DGCZ zeigt neue Behandlungsperspektiven

25. Masterkurs der DGCZ zeigt neue Behandlungsperspektiven

Digitalisierung erweitert das Spektrum Die Deutsche Gesellschaft für Computergestützte Zahnheilkunde e.V. (DGCZ) hat sich innerhalb 25 Jahren zu einer der größten, wissenschaftlich und anwendungstechnisch arbeitenden Gruppierungen für Digitaltechnik und computergestützte Verfahren in der Zahnheilkunde entwickelt. Als Fachgesellschaft der Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde e.V. (DGZMK) arbeitet die DGCZ...

Mehr

ITI World Symposium, Basel

ITI World Symposium, Basel

Schlüsselfaktoren für langfristigen Erfolg Es war ein Flagschiff-Event erster Güte: Das ITI World Symposium fand dieses Jahr vom 4. – 6. Mai in Basel statt. Mit über 4.800 Teilnehmern aus 90 Ländern war es der bislang größte internationale Kongress für dentale Implantologie. Unter dem Motto „Key factors for longterm succes“ präsentierten 100 Referenten aus aller Welt ein wissenschaftliches Programm auf höchstem...

Mehr

5. Implantology Week, Baden-Baden

5. Implantology Week, Baden-Baden

V. Implantology Week – the Dental (R)evolution Vom 2. bis 7. Mai 2017 fand in Baden-Baden die 5. Implantology Week unter Leitung von Dr. Henriette Lerner statt. Der Kongressbeginn am Dienstag stand unter dem Motto Digital Dental – Images Aquirement mit Vorträgen zu Photographie, 3D Planung, Intraoralscannern und dem digitalen Workflow in der modernen Zahnheilkunde. Am zweiten Kongresstag lag der Schwerpunkt der Vorträge auf der...

Mehr

Gemeinsame Jahrestagung von DGÄZ, DGOI, DGCZ und AG Keramik in Hamburg

Fachgesellschaften reflektieren Natur und Holismus Die innovativsten Entwicklungen in der Zahnmedizin fanden in den letzten Jahren auf den Gebieten der Implantologie, der Ästhetik und bei den Restaurationswerkstoffen statt. Digitale Verfahren haben dabei zur Synergie in der Implantologie, zur Perfektion der roten und weißen Ästhetik und zur schonenden Materialbearbeitung beigetragen. Um die Kausalität beim klinischen Vorgehen...

Mehr

Universität Leipzig im dreidimensionalen Zahnfarbraum

Universität Leipzig im dreidimensionalen Zahnfarbraum

Grundlagen der visuellen und digitalen Zahnfarbbestimmung im Studentenkurs „Was das Auge sieht und was dann wirklich ist, sind zwei verschiedene Paar Schuhe“, machte ZTM Maurice T. Anderson Ende 2016 an der Universität Leipzig deutlich und stellte in diesem Zusammenhang moderne Möglichkeiten der objektiven Zahnfarbbestimmung theoretisch und praktisch vor. Sinnesorgan Auge Andersons erster Fokus galt den Grundlagen der visuellen...

Mehr
content top