content top

Digital Dental Academy – Trainingszentrum für hohe Ansprüche

Digital Dental Academy – Trainingszentrum für hohe Ansprüche

Führende Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde gründeten die Digital Dental Academy (DDA) in Berlin, die am 28. Juli 2016 feierlich eröffnet wurde. Rund 80 Zahnärzte und Medienvertreter gehörten zu den Ersten, die die Räumlichkeiten kennenlernen und an einem exklusiven CEREC-Training teilnehmen durften. Digitale Abformung, integrierte Implantatplanung, individuelle Abutments, große...

Mehr

ANKYLOS feiert 30. Geburtstag

ANKYLOS feiert 30. Geburtstag

Über 600 Teilnehmer beim ausgebuchten Jubiläumskongress 2016 Mit einem solchen Ansturm hatte Dentsply Sirona Implants nicht gerechnet: Weit über 1.000 Interessenten wollten den Jubiläumskongress zum 30-jährigen Bestehen des ANKYLOS-Implantatsystems besuchen, der im Steigenberger Airport Hotel in Frankfurt am Main stattfand. Doch wegen der begrenzten Räumlichkeiten konnten nur 600 Teilnehmer aus 34 Nationen live dabei sein, um...

Mehr

100 Jahre Morita

100 Jahre Morita

Das japanische Familienunternehmen Morita zählt mit seinem hochwertigen Produktportfolio zu den bedeutendsten Dentalherstellern weltweit. Mit innovativen Lösungen für alle Bereiche der Zahnheilkunde – von bildgebenden Systemen wie 3D-Volumentomographen, Behandlungseinheiten, Turbinen, Hand- und Winkelstücken, Instrumenten, Mess- und Präparationssystemen bis hin zu modernen Lasern – steht das Traditionsunternehmen nun bereits...

Mehr

Verblendkeramik für Lithium-Disilikat

Verblendkeramik für Lithium-Disilikat

Das Gerüstmaterial Lithium-Disilikat wird immer häufiger eingesetzt, denn die Farbgebung ist zum Beispiel bei der Gestaltung hochästhetischer Arbeiten im Frontzahnbereich unschlagbar. GC Initial LiSi ist eine Verblendkeramik mit toller Ästhetik und kräftigen Farben speziell für Lithium-Disilikat-Gerüste: Sie passt sich perfekt an die Lichtdynamik des Gerüstwerkstoffes an und zeichnet sich durch einen abgestimmten...

Mehr

Zirkonzahn Library Download Center – für exocad – und 3shape-Anwender

Zirkonzahn Library Download Center – für exocad – und 3shape-Anwender

Für alle exocad®- und 3shape-Nutzer steht nun das neue Zirkonzahn Library Download Center als kostenloser Download bereit. Mit dem Programm können Zirkonzahn Implantatkomponenten (Laboranaloge, Titanbase, Scanmarker, White Scanmarker) für bis zu 80 Implantatsysteme einfach und schnell in die exocad® und 3shape- Modelliersoftware heruntergeladen und verwaltet werden. Für einen schnellen Download sind die Implantatsystembibliotheken...

Mehr

Erfolglos zufrieden?

Erfolglos zufrieden?

Zahnmediziner haben ihr „Handwerk“ gelernt: An der Uni und als Assistenzarzt wurde fachliche Kompetenz als Grundfundament aufgebaut und man ist seither hochqualifiziert auf seinem Gebiet – nicht mehr und auch nicht weniger! Als Zahnmediziner erfolgreich zu sein, hat man nicht gelernt. Viele sehen den Beruf als Berufung, geprägt von hoher sozialer Motivation. Das ist legitim, doch wenig erfolgsversprechend. Aber:...

Mehr

Farben in der Zahnarztpraxis – ein Wohlfühlfaktor

Farben in der Zahnarztpraxis – ein Wohlfühlfaktor

Bis vor einigen Jahren mussten sich Zahnärzte über die Gestaltung und Räumlichkeiten ihrer Praxis nur wenige Gedanken und Vorstellungen machen. Viele Patienten waren an kaltes Neonlicht, weiße Wände, vergilbte Kunstdrucke oder Praxishinweise im Wartezimmer gewöhnt. Das hat sich inzwischen deutlich verändert. Heute betreten viele Menschen eine Zahnarztpraxis mit der bewussten oder unbewussten Erwartung, eine positive...

Mehr

Dental Direkt schließt Vertriebskooperation mit 3Shape

Dental Direkt schließt Vertriebskooperation mit 3Shape

Die fortschreitende Digitalisierung in der Zahnmedizin ist gekennzeichnet durch Materialinnovationen und CAD/CAM-gesteuerte, standardisierte Fertigungsverfahren. Doch der digitale Wandel beinhaltet neben der rein technischen Umsetzung neuer Indikationen wie der digitalen Totalprothese auch die verbesserte Kommunikation zwischen Patient, Zahnarzt, Zahntechniker und Fräszentrum (auch Fräszentren sind ein „Produkt“ der...

Mehr

Gut geschützt mit Passwörtern

Gut geschützt mit Passwörtern

Jeder Arbeitsplatz, egal ob er mit dem Internet verbunden ist, Zugriff auf die Patientendaten per Patienteninformationssystem ermöglicht oder die Buchhaltung beinhaltet, sollte durch ein Kennwort geschützt sein. Kennwörter dienen in Kombination mit dem Benutzernamen der Authentifizierung von Personen am jeweiligen Arbeitsplatz. Damit wird sicher gestellt, dass nur die Informationen zur Verfügung gestellt werden, die für die...

Mehr

SIDEXIS 4 – Sichere Diagnose, ganzheitliche Fallbewertung, moderne Kommunikation

SIDEXIS 4 – Sichere Diagnose, ganzheitliche Fallbewertung, moderne Kommunikation

Eine innovative Software nimmt bei der Befundung von digitalen Röntgenaufnahmen und in der modernen Patientenkommunikation heute eine Schlüsselrolle ein. SIDEXIS 4 von Dentsply Sirona bietet ein umfassendes Leistungsspektrum und ist dabei intuitiv zu bedienen. Auf diese Weise unterstützt die Röntgen-Software die Befundung und Therapieplanung – auch bei alltäglichen Fällen. Diese Erfahrung macht der Mund-, Kiefer-,...

Mehr

VITA ENAMIC – CAD/CAM-Hybridkeramik für minimalinvasive Versorgungen

VITA ENAMIC – CAD/CAM-Hybridkeramik für minimalinvasive Versorgungen

Computergestützte Chairside-Behandlungen haben in meiner Zahnarztpraxis eine hohe Bedeutung. Die Hybridkeramik VITA ENAMIC (VITA Zahnfabrik, Bad Säckingen, Deutschland) ist dabei seit der Markteinführung vor über drei Jahren mein erklärtes Lieblingsmaterial. Das Werkstoffkonzept hat mich sofort überzeugt: Ein dominierendes keramisches Netzwerk, das durch ein Polymernetzwerk verstärkt wird. Hierdurch verfügt die Hybridkeramik gleichzeitig über eine hohe Elastizität und eine hohe Belastbarkeit. Im folgenden Fallbericht wird eine Inlay-Versorgung mit diesem Werkstoff vorgestellt.

Mehr

Klinische Hilfsmittel für die digitale intraorale Abformung

Klinische Hilfsmittel für die digitale intraorale Abformung

Die digitale intraorale Abformung mit den am Markt befindlichen Scannern erfordert von dem Behandler eine auch je nach Gerät unterschiedliche Strategie und Handhabung. In diesem Artikel möchte ich einen Überblick über die wichtigsten am Markt befindlichen Hilfsmittel geben, die uns in unserer täglichen Praxis den Umgang mit den Scannern erleichtern und uns schneller und einfacher zu qualitativ hochwertigen Ergebnissen kommen lassen.

Mehr
content top