content top

LOCATOR R-Tx™ – implantatgetragener Zahnersatz, leicht in der Handhabung

LOCATOR R-Tx™ – implantatgetragener Zahnersatz, leicht in der Handhabung

Es war die erste Pressekonferenz, die das kalifornische Unternehmen ZEST Anchors in Deutschland gegeben hat. Im voll besetzten Konferenzsaal des Frankfurter Hilton Airport stellte Chief Commercial Officer Russ Bonafede mit LOCATOR R-Tx™ die neue Generation des weltweit führenden Verankerungssystems vor. Das LOCATOR-System ist eine Attachmentlösung für die implantatgetragene Vollprothetik, mit der festsitzender Zahnersatz auch für den Patienten herausnehmbar ist.

Mehr

Erfahrung und Innovation als Garant für die Zukunft

Erfahrung und Innovation als Garant für die Zukunft

Die Instradent Deutschland GmbH mit Sitz im badischen Hügelsheim vertreibt die gesamte Medentika Produktpalette. Medentika bietet Kunden mit seinen Produkten „Made in Germany“ eine hohe Sicherheit durch innovative Implantatsysteme mit hochpräziser Prothetik. Mit Udo Wolter gehört seit Beginn des neuen Jahres ein Vertriebsleiter mit über 25 Jahren Managementerfahrung im Bereich der Implantologie zur Geschäftsleitung.

Mehr

Visalys® Veneer Chairside – Perfektes Lächeln in nur einer Sitzung

Visalys® Veneer Chairside – Perfektes Lächeln in nur einer Sitzung

Bei Visalys® Veneer handelt es sich um vorgefertigte, polymerisierte und röntgensichtbare Veneer-Schalen – bestehend aus einem hochgefüllten Hybrid-Komposite. Durch ein eigens entwickeltes Plasma-Vergütungsverfahren entsteht ein einzigartiges Veneer, dessen Oberfläche einem Keramikveneer gleicht. Im praktischen System ermöglichen sie die hochwertige individuelle Veredelung von Zähnen in nur einer Sitzung. Das Produkt eignet sich für verschiedene medizinische Indikationen und erfüllt den Anspruch eines ästhetischen Veneers.

Mehr

Symposium mit 13 namhaften Dentalexperten aus aller Welt

Das 3. Internationale Experten-Symposium von Ivoclar Vivadent am 11.06.2016 in Madrid widmet sich der modernen restaurativen Zahnheilkunde. Frühbucherrabatt bis zum 13. Mai.

Mehr

Meet the Global Family

Meet the Global Family

Im Sinne eines gewinnbringenden Networking hatte Dental Direkt am 18. und 19.03.2016 zum „internationalen Distributor und Key Account Summit“ geladen, dem ersten Event dieser Art, um aktuelle Trends und zukünftige Technologien der Dentalbranche zu beleuchten. Neben Fachvorträgen hochkarätiger Referenten brachten zahlreiche praktische Workshops die Teilnehmer auf den neuesten Stand des umfassenden Produktportfolios von Dental Direkt, boten aber auch den „Blick über den Tellerrand“.

Mehr

Video-Preis der AG Keramik: Den besonderen Tipp auf’s Korn genommen

Video-Preis der AG Keramik: Den besonderen Tipp auf’s Korn genommen

Bewerber für den Video-Preis nutzen die Zeit bis 30. Juni 2016

Die Ausschreibung des 4. Video-Preises der AG Keramik ermuntert Zahnärzte und Zahntechniker sowie interdisziplinäre Teams, den besonderen „Tipp & Trick“ bei der Herstellung und Eingliederung von vollkeramischen Restaurationen in den Fokus des Kurzfilms zu nehmen

Mehr

Titanium Base Extractor – zum einfachen Entfernen von Titanbasen vom Laboranalog oder Implantat

Titanium Base Extractor – zum einfachen Entfernen von Titanbasen vom Laboranalog oder Implantat

Mit Hilfe des neuen Titanium Base Extractor bietet Zirkonzahn nun eine neuartige, clevere Lösung an, mit welcher das Abutment ohne Überlastung des osteointegrierten Bereiches oder Beschädigung des Implantats bzw. Laboranaloges entfernt werden kann.

Mehr

Dentale Fräszentren

Marktübersicht dentale Fräszentren: Was sie können, wie sie arbeiten, was sie kosten

Mehr

Zahnarzt bekommt Recht vor dem Bundesgerichtshof

Ein neues Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) bringt Ordnung in den Dauerstreit um zahnärztliche Bewertungsportale (Urt. v. 01.03.2016 – 6 ZR 34/15 –). Der BGH konkretisiert darin die Pflichten der Betreiber von Bewertungsportalen, klärt damit ein gerichtliches Hin und Her und gibt einem Zahnarzt Recht. Hierüber und über die Entstehung dieses Falles berichtet der Autor.

Mehr

Newsletter-Marketing lohnt sich – Einsatz, Vorteile, Nachteile und mehr

Newsletter-Marketing lohnt sich – Einsatz, Vorteile, Nachteile und mehr

Spätestens seit im Jahr 2007 die Niederlassungsfreiheit für Zahnärzte eingeführt wurde, ist Marketing auch für Zahnarztpraxen unumgänglich geworden. Neue Patienten gewinnen, bestehende Patienten halten und informieren, den Austausch mit Kollegen und Laboren vereinfachen — all diese Möglichkeiten können durch einen Newsletter bedient werden. Im nachfolgenden Artikel werden relevante Fragen rund um das Thema Newsletter- Marketing beantwortet.

Mehr

CAD/CAM: Ästhetische indirekte Chairside-Versorgung einfach und effizient gemacht

CAD/CAM: Ästhetische indirekte Chairside-Versorgung einfach und effizient gemacht

Die neue Hybridkeramik CERASMART (GC) ist ein CAD/CAM-Block mit leistungsfähigen Materialeigenschaften für die metallfreie Restauration in der Zahnarztpraxis oder im Dentallabor. Mithilfe einer ausbalancierten Fluoreszenz und Opaleszenz sowie der natürlichen Anpassung des Farbtons fügt sich die Restauration nahezu unsichtbar in ihre Umgebung ein, wie ZA Andreas Mattmüller am folgenden Fallbeispiel aufzeigt.

Mehr

Geführte Implantation mittels 3D gedruckter Bohrschablone

Geführte Implantation mittels 3D gedruckter Bohrschablone

Backward-Planning als essentielles Element, digitale Planung und die geführte Implantation mittels gedruckter Bohrschablonen erleichterten und ermöglichten die präzise, suffiziente Positionierung der Implantate. Es handelt sich hierbei um eine Methode, unabhängig von der klinischen Erfahrung der Behandler, unter Supervision zu einem vorhersagbaren, zufriedenstellenden Ergebnis zu kommen.

Mehr
content top